Zahn-Zusatzversicherung

 

1 x 1

Alles was Du wissen solltest,

kompakt zusammengefasst!

Jetzt Termin vereinbaren: Online Beratung

Alles wichtige zur Zahnzusatzversicherung

 

In diesem 1X1 der Zahnzusatzversicherung erfährst Du was eine Zahnzusatzversicherung ist, wie die gesetzlichen Zahnleistungen leisten und was Du bei Abschluss beachten solltest. Viel Spaß mit dem Artikel.

 

Was ist eine Zahnzusatzversicherung?

 

Vor dem Besuch beim Zahnarzt haben viele Menschen nicht nur wegen der unangenehmen Situation vor Ort Angst, sondern auch weil Sie wissen was Zahnersatz kostet und was dementsprechend die gesetzliche Krankenversicherung davon übernimmt.

Gefühlt jeder Versicherer bietet mittlerweile eine Zahnversicherung an, doch was ist letztendlich wichtig?

Eine Zahnzusatzversicherung erstattet Dir je nach Tarif und Versicherer die Kosten, die Du (oft abzüglich der Leistung aus der gesetzlichen Krankenversicherung) tragen sollst für z.B. Zahnerhalt, Zahnbehandlung, Zahnersatz, Kieferorthopädie (oft an Altersgrenzen geknüpft) und professionelle Zahnreinigung.

 

Wie leistet die gesetzliche Krankenversicherung?

 

Bei der gesetzlichen Leistung für die Zähne ist das Stichwort Leistungskürzung keine Seltenheit. Mehr als die Standardversorgung bekommt man als gesetzlich Versicherter leider nicht mehr.

Unter der Standardversorgung versteht man die medizinisch notwendigen Leistungen.

 

Seit dem 01.10.2020 leistet die GKV wie folgt:

 

  • 60% der entstehenden Kosten einer Regelversorgung ohne Bonusheft
  • 70% der Zahnbehandlung mit Bonusheft über 5 Jahre
  • 75% der Zahnbehandlung mit Bonusheft über 10 Jahre

 

Tipp: Viele Menschen sind sich darüber nicht im Klaren, dass auch die 40-prozentige Zuzahlung im Bereich der Zähne mehrere hundert bis tausend Euro kosten kann – gerade im Bereich Zahnersatz.

 

Worauf achten bei Abschluss?

 

Die Zahnzusatzversicherungen unterscheiden sich extrem voneinander in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis. Auf folgende Punkte solltest Du bei der Auswahl deiner Zahnzusatzversicherung achten:

 

Leistungsquote

Die Leistungsquote gibt an, wie der Versicherer im Leistungsfall zahlt – also kundenfreundlich oder kundenunfreundlich. Falls Du hierzu Fragen haben solltest, sprich uns gerne an.

 

Wartezeiten/ Zahnstaffel

Mit der Zahnstaffel begrenzen die Versicherer in den ersten Jahren ihre Leistungen. Hier gibt es von Versicherer zu Versicherer große Unterschiede.


Gesundheitsfragen/ Zahnstatus

Wie bei jeder Versicherung, stellt jeder Versicherer auch andere Gesundheitsfragen. Sei hier bei der Beantwortung der Fragen stets ehrlich, bevor Du Beiträge umsonst bezahlst.

 

Zahnersatz

Der Zahnersatz ist immer prozentual ausgedrückt. Aber Achtung: Zahnersatz bedeutet hier nicht gleich Zahnersatz. Es gibt Versicherer, die oberhalb oder bis zur Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) abrechnen. Oftmals sind z.B. Implantate oder Inlays und Onlays begrenzt. Letztendlich ein großer Unterschied, über die Materialien, die bei dir im Kiefer eingebaut werden. Der Punkt Zahnersatz ist der Punkt, der im Bereich der Zähne der Teuerste ist. Hierzu zählen z.B. Implantate.

 

Zahnbehandlung 

Die Zahnbehandlung ist wie der Zahnersatz ebenfalls prozentual ausgedrückt. Eine Zahnbehandlung ist z.B. eine Kunststofffüllung oder eine Wurzelbehandlung.

 

Professionelle Zahnreinigung

Viele Versicherer begrenzen die professionellen Zahnreinigung auf z.B. 75 Euro/ Jahr. Es gibt auch Versicherer, die höhere Grenzen haben. Wenn Du also regelmäßig zur Zahnreinigung gehst, zahlst Du unterm Strich weniger für die Zahnzusatzversicherung.

Bei einigen gesetzlichen Krankenkassen ist dieser Kostenpunkt (zum Teil) abgedeckt.

 

Akupunktur/Narkose/Hypnose

Bei vielen Versicherern enthalten, bei Vielen nicht. In meinen Augen ein wichtiger Punkt.

 

Kieferorthopädie 

Der Punkt ist bei vielen Versicherern nur bis zum Alter 21 abgesichert und oftmals auf eine gewisse Summe begrenzt. Gerade für Kindern, wo das Thema Zahnspange kommen könnte, ein wichtiger Punkt. Hier lohnt sich ein Versicherungsvergleich um so mehr!

 

Hightech-Leistungen

Hightech- Leistungen können z.B. folgende Leistungen sein: 

  • Laser-Behandlung
  • OP-Mikroskop
  • Cerec-Behandlung
  • Digitale Volumentomographie
  • DNA-Analysen
  • Vollnarkose
  • Akkupunktur
  • Photoaktivierte Chemotherapie
  • Dros-Schiene
  • Invisalign
  • Vector-Behandlung
  • Aufbiss-Schiene

 

Unser Fazit?

 

Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit und die Zeit fürs Durchlesen. Wie du wahrscheinlich schon bemerkt hast, ist eine Zahnversicherung nicht gleich eine Zahnzusatzversicherung und es kommt auf viele wichtige Punkte an.

Deshalb empfehlen wir Dir einen kompetenten unabhängigen Berater zu suchen, der so arbeitet, wie Du Dir das vorstellst. Solltest Du noch auf der Suche sein, kannst Du uns gerne ansprechen. Hier kannst Du Dir sicher sein, dass wir alle wichtigen Punkte gemeinsam Step by Step besprechen und auf alle deine Fragen eingehen werden, aber schau Dir doch gerne an was unsere Kunden über uns sagen…

Jetzt Termin vereinbaren: Online Beratung
versicherungs.tips INFORMIEREN - VERSTEHEN - VERSICHERN Anonym hat 4,99 von 5 Sternen 37 Bewertungen auf ProvenExpert.com